Probeunterricht

Die Teilnahme am Probeunterricht ist nur für Schülerinnen und Schüler erforderlich, deren Übertrittszeugnis den Eignungsvermerk „für das Gymnasium geeignet“ nicht enthält oder die von einer staatlich nicht anerkannten Privatschule kommen.

Der Probeunterricht wird im Jahr 2024 für alle sechs Gymnasien in Stadt und Landkreis Fürth, also auch für die Schülerinnen und Schüler, die sich am Heinrich-Schliemann-Gymnasium anmelden, zentral durchgeführt am

Wolfgang-Borchert-Gymnasium
Sportplatzstraße 2
90579
Langenzenn
Tel.: 09101 / 904 180

E-Mail: verwaltung@wgb-lgz.de

Termin: Dienstag bis Donnerstag, 14. bis 16. Mai 2024

Ein Merkblatt, das sie mitdiesem Linkherunterladen können, informiert Sie über weitere Einzelheiten.

Schülerinnen und Schüler, die sich für die Aufnahme an die Realschule einem Probeunterricht unterziehen müssen und den Probeunterricht für das Gymnasium nicht bestanden haben, können gegen Ende der Sommerferien an einem Probeunterricht an der Realschule teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt unmittelbar nach dem nicht bestandenen Probeunterricht des Gymnasiums an der Realschule Ihrer Wahl.

Kalender

Weitere Termine

Kontakt

Heinrich-Schliemann-Gymnasium
Königstr. 105
90762 Fürth
Telefon: (0911) 74 90 40
Fax: (0911) 74 90 444